Gruppenangebote & Kurse

Gruppenangebote, Seminare & Kurse

 In der Kinder-, Jugend- und Familienberatungsstelle AURYN finden unterschiedlichste Gruppenangebote statt, welche unabhängig von der Beratung genutzt werden können:

Angebote für Kinder und Jugendliche

„Malermeister“

Das kunsttherapeutische Angebot „Malermeister“ richtet sich an Kinder im Alter von 6-12 Jahren. Unter fachlicher Anleitung gestalten die Kinder Bilder zum Thema „Zoobesuch“. Wir laden alle Kinder ein, mit verschiedenen Materialien und Techniken ihre Assoziationen zu gestalten. In einer vertrauensvollen Atmosphäre wollen wir den Kindern Raum und Möglichkeit für eigene Kreativität bieten, um so eigene Ressourcen zu entdecken und zu stärken.  Begleitend haben die Familien die Möglichkeit Beratungsgespräche in der Kinder-, Jugend- und Familienberatungsstelle AURYN in Anspruch zu nehmen.

Der Kurs umfasst 6 Termine und findet immer vierzehntägig in der Zeit von 15:00 – 16:30 Uhr in den Räumen der Beratungsstelle AURYN statt.

Ein Quereinstieg ist in Absprache mit den Mitarbeitern der Beratungsstelle jederzeit möglich.

Für die zur Verfügung gestellten Materialien erheben wir einen Unkostenbeitrag von 6 Euro, der zu Beginn des Kurses zu entrichten ist.

Ort:
Gruppenraum der Beratungsstelle AURYN, 2.Hinterhaus, rechter Eingang, 1.Etage

Anmeldung:
Telefonisch unter 0341 496 90 929

 

„Treffpunkt Seele – Psychoedukation für Kinder (8-12 Jahre)“

Kinder, die mit einem seelisch belasteten oder psychisch erkrankten Elternteil aufwachsen, haben ein erhöhtes Risiko, selbst eine eigene psychische Belastung zu entwickeln. Um dieses Risiko zu verringern, kann es hilfreich sein, Kinder altersgerecht über psychische Erkrankungen aufzuklären, Ressourcen des Kindes herauszuarbeiten und somit die Resilienz des Kindes langfristig zu stärken. In der Kindergruppe findet eine altersgerechte Krankheitsaufklärung statt. Es werden mögliche Belastungsmomente wie z.B. Schuldgefühle und Verantwortungsübernahme betrachtet und eigene Handlungsstrategien zur Bewältigung seelischer Krisen erarbeitet.

10 Termine / einmaliger Unkostenbeitrag von 5,- €

Ort:
Gruppenraum der Beratungsstelle AURYN, 2.Hinterhaus, rechter Eingang, 1.Etage

Anmeldung:
Telefonisch unter 0341 496 90 929

Angebote für Eltern mit ihren Kindern

„Farbentaucher“:

Das kunsttherapeutische Angebot „Farbentaucher“ richtet sich an Mütter/ Väter mit Kindern im Alter von 4-10 Jahren.

Wir wollen Sie und Ihr Kind einladen, in vertrauensvoller Atmosphäre und unter fachlicher Anleitung gemeinsam kreativ zu werden und neue familiäre und beziehungsfördernde Ressourcen zu entdecken.  Begleitend besteht die Möglichkeit Beratungsgespräche in der Kinder-, Jugend- und Familienberatungsstelle AURYN in Anspruch zu nehmen.

Der Kurs umfasst 6 Termine und findet immer vierzehntägig in der Zeit von 15:00-16:30 Uhr in den Räumen der Beratungsstelle AURYN statt.

Ein Quereinstieg ist nach Absprache mit den Mitarbeitern der Beratungsstelle jederzeit möglich.

Für die zur Verfügung gestellten Materialien erheben wir einen Unkostenbeitrag von 10 Euro für den gesamten Kurszeitraum, der zu Beginn des Kurses zu entrichten ist.

Ort:
Gruppenraum der Beratungsstelle AURYN, 2.Hinterhaus, rechter Eingang, 1.Etage

Anmeldung:
Telefonisch unter 0341 496 90 929

Angebote für Eltern

„SHG für Eltern mit seelischen Belastungen“

Eltern haben die Möglichkeit für Gespräche und Erfahrungsaustausch in vertrauensvoller Atmosphäre. Währenddessen bieten wir eine Kinderbetreuung (bis 12 Jahre) in unseren Spiel- und Sporträumen an.

Anmeldung per Mail unter eltern-mit-depressionen@gmx.de.

Angebot aller 14 Tage

 

„Mein Kind und Ich“

In der Gruppe für Mütter mit Babys (bis 1 Jahr) werden Wissen und Handlungsmöglichkeiten im Umgang mit dem Baby vermittelt. Nebenbei besteht Raum zum Austausch der Mütter untereinander.

wöchentliches Angebot

Anmeldung:
Telefonisch unter 0341 496 90 929

 

„PEKiP-Gruppe“

Das Prager-Eltern-Kind-Programm richtet sich an Eltern und ihre Kinder im ersten Lebensjahr und unterstützt Eltern dabei, die Beziehung zu ihrem Baby zu stärken, die Entwicklung ihres Babys wahrzunehmen, zu begleiten und zu fördern.

Nähere Informationen zu diesem Kursangebot erfragen Sie bitte in der Beratungsstelle bei Frau Gundel Bercker, Tel: 0341 496 90 929.

Angebote für Fachkräfte

Kinder psychisch erkrankter Eltern – Basiswissen und Handlungsansätze in der Arbeit mit Kindern und Familien.
Ein Seminar für pädagogische Fachkräfte

Das Seminar richtet sich an ErzieherInnen, PädagoInnen und FamilienhelferInnen und vermittelt:

  • Basiswissen über die Situation von Kindern psychisch erkrankter Eltern
  • Handlungsmöglichkeiten im Umgang mit den Kindern
  • Anregungen und Hinweise für Gespräche und den Umgang mit betroffenen Eltern und Angehörigen
  • Handlungsempfehlungen bei Verdacht auf akute psychische Krisen des Elternteils und/oder bei Verdacht auf Kindeswohlgefährdung
  • Überblick über Hilfen und Unterstützungsmöglichkeiten für die Familien

Das Seminar findet in den Räumen der Familienberatungsstelle AURYN statt: Lützner Str. 75, 2. Hinterhaus, 04177 Leipzig. Das Seminarangebot kann bei Interesse auch in Ihrer Einrichtung stattfinden.

Nähere Informationen und die Seminartermine erfragen Sie bitte in der Beratungsstelle bei Frau Kathrin Seupel, Tel.: 0341 496 90 929.

 

Seminar für Hebammen und Familienhebammen

Das Seminar vermittelt folgende Inhalte:

  • Basiswissen über die Situation von Kindern psychisch erkrankter Eltern
  • Wahrnehmungsschärfung mit Hinblick auf Anzeichen seelischer Belastungen bei jungen Eltern
  • Anregungen und Hinweise für Gespräche und den Umgang mit betroffenen Eltern und Angehörigen
  • Handlungsempfehlungen bei Verdacht auf akute psychische Krisen eines Elternteils und/oder bei Verdacht auf Kindeswohlgefährdung
  • Überblick über Hilfen und Unterstützungsmöglichkeiten für betroffene Familien

Nähere Informationen und die Seminartermine erfragen Sie bitte in der Beratungsstelle bei Frau Kathrin Seupel, Tel.: 0341 496 90 929.

 

Fallberatung für Fachkräfte

Wir bieten monatlich Beratungszeiten für Fachkräfte an, um Ihnen eine Reflexionsmöglichkeit in der Zusammenarbeit mit psychisch belasteten Familien zu geben.

Speziell in schwierigen Fallkonstellationen ist es hilfreich, sich als Fachkraft innerhalb einer anonymisierten Falldarstellung auf eine Meta-Ebene zu begeben und die bisherige und zukünftige Unterstützung für die Familie zu reflektieren.

Das Beratungsangebot richtet sich an Fachkräfte aus der Jugendhilfe, dem Arbeitsfeld Schule, den Frühen Hilfen, den Ambulanten Hilfen sowie dem Gesundheitswesen.

Termine:
jeden 1. Freitag im Monat zwischen 9:00 und 11:00 Uhr

Ort:
Familienberatungsstelle AURYN, Lützner Str. 75, 2. Hinterhaus, 04177 Leipzig

Das Beratungsangebot für Fachkräfte ist kostenfrei, eine telefonische Voranmeldung unter Tel.: 0341 496 90 929 ist erforderlich!

 

Projekt Seele

Kursangebot für Pädagogen, Projekttage und den Unterricht

LehrerInnen, SozialabeiterInnen, ErzieherInnen

Zur Schulung von Pädagogen bietet AURYN ein 90-minütiges Seminar zur Sensibilisierung für psychische Erkrankungen und Belastungen in Familien an. Thematisiert werden Herausforderungen, mit denen sich SchülerInnen konfrontiert sehen, die psychisch erkrankte Eltern haben. Darüber hinaus werden Tipps und Strategien vermittelt, die den Umgang mit betroffenen SchülerInnen und Eltern erleichtern.

SchülerInnen der Klassenstufen 3 bis 6

Zur Sensibilisierung von Kindern zwischen 8 und 12 Jahren bietet AURYN ein Filmprojekt zum Thema psychische Erkrankungen an. Eingebettet in theoretische Inputs zeigt AURYN den Spielfilm „Übergeschnappt“. Abschließend finden Übungen zum Thema psychische Gesundheit statt. Für dieses Projekt sollte mindestens ein Zeitfenster von drei zusammenhängenden Schulstunden eingeplant werden.

SchülerInnen ab Klassenstufe 7

Zur Aufklärung und Prävention von psychischen Belastungen und Erkrankungen bietet AURYN Grundlagenseminare für den Unterricht an:

1.Baustein: psychische Erkrankung

  • Was ist eine psychische Erkrankung?
  • Was sind mögliche Hinweise auf eine psychische Erkrankung?
  • Wie kann ich Freunden und Familienangehörigen helfen?

2.Baustein: psychische Gesundheit

  • Was bedeutet psychische Gesundheit?
  • Wie bleibe ich psychisch gesund?
  • Was kann ich tun, wenn ich mich belastet fühle?

Die Grundlagenbausteine nehmen jeweils 90 Minuten in Anspruch. Sie können an einem Tag oder auch auf zwei Tage verteilt stattfinden.

Vertiefungsseminare

Zusätzlich bietet AURYN vertiefende Bausteine zu einzelnen Themenkomplexen an, wie zum Beispiel:

  • Stress / Schulstress
  • Essstörungen
  • Depressionen
  • Sucht – Selbstverletzendes Verhalten
  • Suizid

Für jeden vertiefenden Baustein sollten 45 Minuten eingeplant werden.

Nachbereitung

Bei Interesse bieten die Mitarbeiter von AURYN nach der Durchführung der Seminare an der Schule Beratung an. Dieses soll SchülerInnen und Pädagogen die Möglichkeit geben, persönliche Anliegen zu besprechen und sich über mögliche Hilfsangebote zu informieren. Voraussetzung hierfür ist die Bereitstellung eines Beratungsraumes in der Schule.

Alle Angebote für SchülerInnen im Rahmen von „Projekt Seele“ sind kostenfrei.

Sprechen Sie uns an. Für Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung und freuen uns auf Ihre Anfrage!

Informationen und Anfrage:

Tel.: (0341) 496 90 929
E-Mail: kathrin.seupel@wege-ev.de
Web: www.wege-ev.de

Ihr Ansprechpartner:
Herr Simon Schark, Diplom-Sozialpädagoge (FH) Syst. Familientherapeut (DGSF)

Termine:
nach Vereinbarung

Ort:
Wir organisieren einen geeigneten Raum oder kommen zu Ihnen in die Einrichtung

 

Infomaterial:

Den Projektflyer mit allen wichtigen Informationen finden Sie im Anhang und im Downloadbereich

Angebote für Kindergärten und Schulen

Kinder psychisch erkrankter Eltern – Basiswissen und Handlungsansätze in der Arbeit mit Kindern und Familien.
Ein Seminar für pädagogische Fachkräfte

Das Seminar richtet sich an ErzieherInnen, PädagoInnen und FamilienhelferInnen und vermittelt:

  • Basiswissen über die Situation von Kindern psychisch erkrankter Eltern
  • Handlungsmöglichkeiten im Umgang mit den Kindern
  • Anregungen und Hinweise für Gespräche und den Umgang mit betroffenen Eltern und Angehörigen
  • Handlungsempfehlungen bei Verdacht auf akute psychische Krisen des Elternteils und/oder bei Verdacht auf Kindeswohlgefährdung
  • Überblick über Hilfen und Unterstützungsmöglichkeiten für die Familien

Das Seminar findet in den Räumen der Familienberatungsstelle AURYN statt: Lützner Str. 75, 2. Hinterhaus, 04177 Leipzig. Das Seminarangebot kann bei Interesse auch in Ihrer Einrichtung stattfinden.

Nähere Informationen und die Seminartermine erfragen Sie bitte in der Beratungsstelle bei Frau Kathrin Seupel, Tel.: 0341 496 90 929.

 

Fallberatung für Fachkräfte

Wir bieten monatlich Beratungszeiten für Fachkräfte an, um Ihnen eine Reflexionsmöglichkeit in der Zusammenarbeit mit psychisch belasteten Familien zu geben.

Speziell in schwierigen Fallkonstellationen ist es hilfreich, sich als Fachkraft innerhalb einer anonymisierten Falldarstellung auf eine Meta-Ebene zu begeben und die bisherige und zukünftige Unterstützung für die Familie zu reflektieren.

Das Beratungsangebot richtet sich an Fachkräfte aus der Jugendhilfe, dem Arbeitsfeld Schule, den Frühen Hilfen, den Ambulanten Hilfen sowie dem Gesundheitswesen.

Termine:
jeden 1. Freitag im Monat zwischen 9:00 und 11:00 Uhr

Ort:
Familienberatungsstelle AURYN, Lützner Str. 75, 2. Hinterhaus, 04177 Leipzig

Das Beratungsangebot für Fachkräfte ist kostenfrei, eine telefonische Voranmeldung unter Tel.: 0341 496 90 929 ist erforderlich!

 

Projekt Seele

Kursangebot für Pädagogen, Projekttage und den Unterricht

LehrerInnen, SozialabeiterInnen, ErzieherInnen

Zur Schulung von Pädagogen bietet AURYN ein 90-minütiges Seminar zur Sensibilisierung für psychische Erkrankungen und Belastungen in Familien an. Thematisiert werden Herausforderungen, mit denen sich SchülerInnen konfrontiert sehen, die psychisch kranke Eltern haben. Darüber hinaus werden Tipps und Strategien vermittelt, die den Umgang mit betroffenen SchülerInnen und Eltern erleichtern.

SchülerInnen der Klassenstufen 3 bis 6

Zur Sensibilisierung von Kindern zwischen 8 und 12 Jahren bietet AURYN ein Filmprojekt zum Thema psychische Erkrankungen an. Eingebettet in theoretische Inputs zeigt AURYN den Spielfilm „Übergeschnappt“. Abschließend finden Übungen zum Thema psychische Gesundheit statt. Für dieses Projekt sollte mindestens ein Zeitfenster von drei zusammenhängenden Schulstunden eingeplant werden.

SchülerInnen ab Klassenstufe 7

Zur Aufklärung und Prävention von psychischen Belastungen und Erkrankungen bietet AURYN Grundlagenseminare für den Unterricht an:

1.Baustein: psychische Erkrankung

  • – Was ist eine psychische Erkrankung?
  • – Was sind mögliche Hinweise auf eine psychische Erkrankung?
  • – Wie kann ich Freunden und Familienangehörigen helfen?

2.Baustein: psychische Gesundheit

  • – Was bedeutet psychische Gesundheit?
  • – Wie bleibe ich psychisch gesund?
  • – Was kann ich tun, wenn ich mich belastet fühle?

Die Grundlagenbausteine nehmen jeweils 90 Minuten in Anspruch. Sie können an einem Tag oder auch auf zwei Tage verteilt stattfinden.

Vertiefungsseminare

Zusätzlich bietet AURYN vertiefende Bausteine zu einzelnen Themenkomplexen an, wie zum Beispiel:

  • – Stress / Schulstress
  • – Essstörungen
  • – Depressionen
  • – Sucht – Selbstverletzendes Verhalten
  • – Suizid

Für jeden vertiefenden Baustein sollten 45 Minuten eingeplant werden.

Nachbereitung

Bei Interesse bieten die Mitarbeiter von AURYN nach der Durchführung der Seminare an der Schule Beratung an. Dieses soll SchülerInnen und Pädagogen die Möglichkeit geben, persönliche Anliegen zu besprechen und sich über mögliche Hilfsangebote zu informieren. Voraussetzung hierfür ist die Bereitstellung eines Beratungsraumes in der Schule.

Alle Angebote für SchülerInnen im Rahmen von „Projekt Seele“ sind kostenfrei.

Sprechen Sie uns an. Für Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung und freuen uns auf Ihre Anfrage!

Informationen und Anfrage:

Tel.: (0341) 496 90 929

Fax: (0341) 4 78 58 98

E-Mail: katrin.seupel@wege-ev.de

Ihr Ansprechpartner:

Herr Simon Schark, Diplom-Sozialpädagoge (FH) Syst. Familientherapeut i.A.

Termine:

nach Vereinbarung

Ort:

Wir organisieren einen geeigneten Raum oder kommen zu Ihnen in die Einrichtung

Infomaterial:

Den Projektflyer mit allen wichtigen Informationen finden Sie im Anhang und im Downloadbereich

Flyer_Projekt_Seele